HNO-Center Luzern AG
Prof. Dr. med. Marcus M. Maassen Hünenbergstr. 1
CH - 6006 Luzern
Fon 041 420 6634
Fax 041 420 2919
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Direkter Kontakt

Was versteht man unter Peeling?

Durch Abtragen der oberen Zellschichten der Hornschicht wird durch Anregung der Zell-Regeneration eine Glättung und erhöhte Geschmeidigkeit der Haut bewirkt.
Peeling (to peel) ist ein englischer Begriff und wird übersetzt mit „schälen". Typischerweise wird dabei alte Hornhaut schichtweise abgelöst. In der Folge bildet sich die neue Haut schneller nach. Sozusagen als Nebeneffekt hellt sich die Haut etwas auf und kann mehr Feuchtigkeit binden.

Chemische Peelings und microdermabrasions Techniken werden können von den Ärzten als auch von Kosmetikerinnen angewandt werden, um die durch Alter und Sonnenstrahlung hervorgerufene Faltenbildung zu reduzieren.

Microdermabrasion

Hierbei wird mittels eines sanften Kristall-Strahls ein Abtragen von Hautschichten vorgenommen. Die Behandlung ist für Gesicht und Körper geeignet. Je nach Intensität der Behandlung können Veränderungen unterschiedlicher Tiefe behandelt werden:
Durch Abtragen der oberen Zellschichten des Hornschicht wird durch Anregung der Zell-Regeneration eine Glättung und erhöhte Geschmeidigkeit der Haut bewirkt. Eine tiefergreifende Wirkung zur Verbesserung des Hautbildes mit Verminderung von Fältchen und Poren und Ausgleich von Pigmentunregelmäßigkeiten wird durch Abtragung von tieferen Zellschichten bis oberhalb der sog. Papillarschicht erreicht. Punktuell können Hautveränderungen wie Akne- oder Windpockennarben, einzelne Falten oder Schwangerschaftsstreifen tiefer behandelt werden, die Reaktion der Haut kann dabei etwas stärker sein.
Im Anschluss an die Microdermabrasion kann eine beruhigende Ultraschallbehandlung eingesetzt werden, mit der auch je nach Indikation spezifische Wirkstoffe in die Haut eingebracht werden. Die Microdermabrasion ist eine schonende Behandlung, die ganz nach dem individuellen Ansprechen gesteuert werden kann. Die Anzahl der Behandlungen richtet sich nach dem Befund. Im allgemeinen wird eine Serie von 4 bis 8 Behandlungen im Abstand von 14 Tagen durchgeführt. Die Behandlung wird im Dermacenter Küssnacht (www.dermacenter.ch) durchgeführt..

Wir sind für Sie da

Mo. 8:00-12:00, 14:00-18:00
Di. 8:00-12:00, 14:00-18:00
Mi. 8:00-12:00, 14:00-18:00
Do. 8:00-12:00
Fr. 8:00-12:00

Ihr Weg zu uns

Prof. Maassen stellt sich vor

Prof. Dr. med. Marcus M. Maassen stellt sich vor: Person, Ausbildung und fachliche Schwerpunkte.

Weiterlesen...

Medien / News

In dieser Rubrik finden Sie Medienauftritte und Neues von Prof. Dr. med. Marcus M. Maassen

Weiterlesen...

Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, um direkt einen Termin zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

Weiterlesen...
Go to top